0 0

Macht eine Fahrradversicherung überhaupt Sinn?

Wir meinen ja! Nur muss man die Anbieter und deren Leistungen genau vergleichen.

Da wäre zunächst die Hausratversicherung, die man beim Kauf eines Fahrrades mit ins Boot nehmen sollte. Fragen Sie Ihren Versicherer, ob das Fahrrad in Ihrer Hausratversicherung mit versichert ist und bis zu welcher Höhe des Kaufpreises.

In jedem Fall lohnen sich für Vielfahrer oder Berufspendler die Fahrradversicherungen wie z.B. WERTGARANTIE oder ENRA. Diese Versicherungsgesellschaften bieten zu einem Diebstahlschutz auch die Übernahme der Reparaturkosten bei

  • Fall-/Sturzschäden
  • unsachgemäße Handhabung
  • Feuchtigkeit
  • Verschleiß (ab 7. Monat)
  • Unfallschäden
  • Vandalismus
  • Elektronikschäden
  • Akku- und Motorschutz
  • Diebstahlschutz
  • Akkuschutz

Sprechen Sie uns an, wir werden die richtige Lösung für Sie finden.


Fahrradversicherungsvergleich (PDF):

Fahrradversicherungsvergleich


Leistungen der Assona (PDF):






Leistungen der Wertgarantie (PDF):


Wertgarantie


Leistungen der ENRA (PDF):

Leistungen der ENRA