Bikes aus Ungarn

Gepida - E-Bikes aus Ungarn


Seit 1998 rollen Fahrräder dieses Namens zunächst durch Ungarn und danach stetig wachsend durch Europa. 2000 folgte das erste Gepida E-Bike. Mit den Jahren wurde der Name immer bekannter, auch in Deutschland ist Gepida stetig gewachsen. Mittlerweile hat Gepida ein breites Spektrum im E-Bike Programm. Hierzu gehören E-Citybikes, E-Trekking-Modelle, E-Falträder und E-Lastenräder.